Sommerorganisten gesucht,

machen Sie Urlaub und spielen währenddessen Orgel!

 

Das Mecklenburgische Orgelmuseum in Malchow (Meckl.) bietet in den Monaten Juli bis September die Möglichkeit einer Tätigkeit als Sommerorganist für eine frei wählbare Zeit, idealerweise zwei Wochen. Vorausgesetzt wird der Abschluss eines Orgelstudiums. 

Geboten für das honorarfreie Orgelspiel wird eine Ferienwohnung direkt am Malchower See, die Platz für eine Familie mit bis zu fünf Personen bietet.

 

Gewünscht wird die Gestaltung der Orgelmatinee (sonntags 11.30 Uhr, 60 Minuten), der 20-Minuten-Musik an 5 Orgeln (donnerstags 12.00 Uhr als musikalische Orgelführung) und das Orgelspiel zu standesamtlichen Eheschließungen (durchschnittlich zwei pro Woche).

 

Der Zugang zu den Museumsorgeln ist in Abhängigkeit von anderen Veranstaltungen immer möglich. Informationen zu den Instrumenten unter www.orgelmuseum-malchow.de.

 

Die interessanten und in der Vielzahl romantischen Instrumente der Umgebung können mit Hilfe des Orgelmuseums ebenfalls erreicht und gespielt werden.

 

Für Erholung in der Mecklenburgischen Seenlandschaft gibt es viele Möglichkeiten. Rostock und die Ostsee sind in 50 Minuten zu erreichen.

 

Für das Jahr 2022 sind alle Termine besetzt. Melden Sie sich schon für 2023!

 

Kontakt: Mecklenburgisches Orgelmuseum Malchow, Kloster 26, 17213 Malchow. Tel: 039932-12537,

info@orgelmuseum-malchow.de