Kargow, evangelische Dorfkirche

Barnim Grüneberg, 1914, op. 711

I/P/5

 

 

Standort: Westempore

 

Beschreibung: Der Prospekt besitzt drei flache Pfeifenfelder mit Rundbogenabschluß. Der Spieltisch steht zentral.

Registerschalter über der Manualklaviatur, die Schaltung der Octavcoppel rechts neben der Manualklaviatur als Schiebehebel.

Geschichte: Stiftung der Gutsherrschaft 1914. Ersatz der 1917 ausgebauten Prospektpfeifen zu unbekanntem Zeitpunkt. 2006 Restaurierung durch Andreas Arnold, Plau. Einbau eines neuen Winderzeugers.

 

Manual / C-f3, pneumatische Kegellade

Principal 8’

Gedackt 8’

Salicional 8’ (C-H aus Gedackt 8’)

Octave 4’

 

Pedal / C-d1, pneumatische Kegellade

Subbass 16’

 

Pedalcoppel

Superoctavcoppel