Neuhof, evangelische Dorfkirche

Friedrich Friese (III), 1861

I/AP/5

 

 

 

Standort:Westempore, Brüstungsorgel

Spieltisch linksseitig

 

Die Pedaltasten sind nicht fest an die Manualtasten gehangen, sondern an die durch die Manualtasten geführte Manualtraktur, so dass diese per Federn oben gehalten werden beim Spiel des Pedals.

 

Manual / C-c3, mechanische Schleiflade

Gedact 8’ C-c0 Holz, ab cs0 Metall

Salicional 8’ C-gs0 Holz ged. (Quintatön), ab a0 Metall

Principal 4’ C-gs0 Prospekt

Flöte 4’ C doppelt gebaut (original Friese), C-h1 Rohrflöte, ab c2 konisch

Octave 2’ konisch

 

Pedal / C-c1, fest angehangen