Schwichtenberg, evangelische Dorfkirche

Felix Grüneberg, 1913, op. 681

 

 

 

Standort: Westempore

 

 

 

Beschreibung: Flacher Prospekt mit drei rechteckigen Pfeifenfeldern. Über den beiden niedrigeren seitlichen bis zur Höhe des mittleren Feldes je ein Gitterfeld. Spieltisch zentral, Registerschalter in Form von Kippzungen über der Manualklaviatur mit darüber angebrachten farbigen Porzellanschildern. Magazinbalg in der Orgel, darüber die Manualwindlade. Hinter einem schmalen Gangboden die Pedalwindlade.

 

Zinkprospektpfeifen original.

 

2011 Restaurierung durch Tobias Schramm (Thomsdorf).

 

Manual / C-f3, pneumatische Kegellade

Principal 8’

Gedackt 8’

Salicional 8’ C-H aus Gedackt 8’

Octave 4’

Flöte 4’

 

Pedal / C-d1, pneumatische Kegellade

Subbaß 16’

 

Spielhilfen:

Tutti

Pedalcoppel

Superoctavcoppel (als Schieber rechts neben der Manualklaviatur)