Rostock-Evershagen, katholische St. Thomas-Morus-Kirche

Siegfried Sauer (Höxter) 1993

II/P/16+3 Transmissionen

 

 

 

 

Standort: Kirchenschiff ebenerdig neben dem Haupteingang.

 

Die Orgel wurde 1993 für die katholische Herz-Jesu-Kirche in Lübeck gebaut. Nach Aufstellung einer großen Orgel wurde sie nach Rostock verkauft und 1998 durch Firma Sauer (Höxter) aufgestellt.

 

I. Manual (Hauptwerk) / C-g3, mechanische Schleifladen

Principal 8'

Rohrflöte 8'

Oktave 4'

Traversflöte 4'

Oktave 2'

Mixtur 4fach 1 1/3'

 

II. Manual (Brustwerk, schwellbar) / C-g3, mechanische Schleifladen

Bleigedackt 8'

Salicional 8'

Blockflöte 4'

Nasat 2 2/3'

Schwiegel 2'

Terz 1 3/5'

Sifflet 1'

Oboe 8'

Tremulant

 

Pedal / C-f1, mechanische Schleifladen

Subbass 16'

Prinzipal 8' (Transmission aus OW)

Rohrflöte 8' (Transmission aus OW)

Oktave 4' (Transmission aus OW)

Fagott 16'

 

Koppeln: I/P, II/P, II/I