Stuer, evangelische Dorfkirche

Karl Lötzerich, 1996

II/P/8+3 Tr

 

 

 

Standort: Westseite des Kirchenschiffes auf kleinem Podest

 

Wechselschleifen für drei Manualregister

 

I. Manual / C-g3, mechanische Schleiflade

Gedackt 8’

Octave 4’

Rohrflöte 4’

Principal 2’

Sesquialtera 2fach

Mixtur 3fach

 

II. Manual

Gedackt 8’(Transm.)

Rohrflöte 4’(Transm.)

Principal 2’(Transm.)

Quinte 1 1/3’

 

Pedal / C-f1, mechanische Schleiflade

Subbaß 16’

 

Pedalkoppeln

II-P, I-P

Manualkoppel II-I