Rostock- Marienkirche, evangelische Stadtkirche

Sauer-Orgelbau Frankfurt (Oder), 1938,

IV/P/83

 

 

 

Spieltisch freistehend

 

Vorgängerorgeln: 1593 Neubau III/P/39 durch Heinrich Glowatz (Rostock), Umbauten im 17. Jahrhundert, 1766-70 Neubau IV/P/62 durch Paul Schmidt (Rostock), 1791-93 Umbau IV/P/61 durch Ernst Marx (Berlin), 1842 Umbau IV/P/62 durch Friedrich Wilhelm Winzer (Wismar), 1907-11 Umbau IV/P/83, teils auf pneumatische Traktur und Erweiterung durch Carl Börger (Gehlsdorf), 1916 großzügige Abgabe eines großen Teiles Metallpfeifen.

 

1938 Neubau unter Verwendung der vorhandenen Pfeifen und Windladen sowie des Gehäuses von 1770, 1983 Generalüberholung und Neubau von Windlade und Pfeifen des Schwellwerkes durch Sauer-Orgelbau Frankfurt/Oder