Krumbeck, evangelische Dorfkirche

Carl August und Carl Friedrich Buchholz, 1859

I/P/9

 

Die Orgel ist ein Wrack, das Ghäuse steht fast leer auf der Empore. Es gibt kein Pfeifenwerk mehr.

 

Manual / C-f3, mechanische Schleiflade

Principal 8’

Gedackt 8’

(vermutlich Gambe 8’)

Octave 4’

Spitzflöte 4’

Nasat 2 2/3’

Superoctave 2’

 

Pedal / C-d1, mechanische Schleiflade

Subbaß 16’

Violon 8’