Grabow, evangelische Dorfkirche

Marcus Runge, 1908

I/P/5

 

 

 

Standort: Westempore

 

Beschreibung: neugotische flache Prospektfront mit drei Pfeifenfeldern, das mittlere Feld mit Giebel, nach Entwurf von Gotthilf Ludwig Möckel. Zentral davorgestellter Spieltisch mit Klappdeckel, über der Manualklaviatur die Registerschaltung als Kippschalter.

 

Zustand: unspielbar, die Pfeifen sind ausgebaut, Teile der Windladenpneumatik fehlen.

 

Manual / C-g3, pneumatische Traktur

Principal 8‘

Salicional 8‘

Gedackt 8‘

Flöte 4‘

 

Pedal / C-d1, pneumatische Traktur

Subbass 16‘

 

Pedalcoppel

Octavcoppel